RSS-Feed
Letzte Nachrichten

Einladung Waldweihnacht

Hier finden Sie die Einladung zur diesjährigen Waldweihnacht.

Anmeldung Regionstunier

Die Anmeldung zum alljährlichen Regionstunier steht zum Download bereit.

Stammesausflug

Ab sofort steht die Anmeldung zum Stammesausflug zum Download bereit.

Stamm Parzival > Pfadfinder > Versprechen

Gesetze und Versprechen

Warum das alles?

Wenn man nach Aspekten sucht, die Pfadfinderarbeit ganz deutlich von anderen Formen der Jugendarbeit unterscheidet, muss einem das Pfadfindergesetz und Versprechen auffallen. Natürlich arbeiten wir längst nicht mehr mit dem Originalwortlaut von 1907, sondern bemühen uns, Gesetz und Versprechen so zu formulieren, dass ein Jugendlicher heute noch den Sinn erfassen kann. Doch selbst in den modernen Formulierungen soll die Grundidee erhalten bleiben: Pfadfinder verpflichten sich zu einer bestimmten Einstellung gegenüber ihrer Umwelt. Zentral sind dabei - damals wie heute - Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme gegenüber den Mitmenschen, die Achtung und der Schutz der Natur und die Mitgliedschaft in der weltweiten Bruderschaft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Natürlich sind Pfadfindergesetze kein juristischer Gesetzeskatalog, der eingeklagt werden kann, und ebenso ist das Versprechen kein Eid. Die Gesetze stellen die Leitlinie unserer Arbeit dar, und im Versprechen verpflichtet sich der Pfadfinder, alles zu versuchen, um sich an die Vorgaben des Pfadfindergesetzes zu halten.

Pfadfindergesetze des VCP

Christliche Pfadfinderinnen und Pfadfinder...
1. ...  sind aufrichtig in Gedanken, Worten und Taten
2. ...  sind zuverlässig und hilfsbereit.
3. ...  verlieren in Schwierigkeiten nicht den Mut.
4. ...  schützen die Natur und bewahren die Schöpfung.
5. ...  leben einfach und können verzichten.
6. ...  fügen sich aus freiem Willen in die Gemeinschaft ein.
7. ...  sind kameradschaftlich und treu.
8. ...  setzen sich für Frieden ein und lösen Streit ohne Gewalt.
9. ...  nehmen Rücksicht und achten ihre Mitmenschen.
10. ... tragen zur Freundschaft aller Pfadfinderinnen und Pfadfinder in aller Welt bei.

Unser Versprechen

Das Versprechen wird in unserem Stamm bei Aufnahmen in feierlicher Stimmung auf Lagern von einem Sippling abgenommen, der von der Führungsrunde als "fähig" erachtet wurde. Hierbei wird eine Andacht vorgetragen, das blaue Halstuch wird übergeben und folgendes Versprechen abgenommen.

Ich will mit euch christlicher Pfadfinder sein,
der Glaube an Gott macht mir Mut,
gemeinsam unseren Weg zu gehen,
für den anderen einzutreten,
und unsere Umwelt im Blick auf unser Ziel zu gestalten